PREMIUM QUALITÄT ⋅ SCHNELLE LIEFERUNG ⋅ ATTRAKTIVE PRODUKTBÜNDEL

Yerba Mate Tee

Yerba Mate Tee – die Kraft aus dem Dschungel 

Pure Sinnlichkeit mit grünen Augen

Yerba Mate Tee zeichnet sich durch einen starken, aufregend anderen und für den europäische Gaumen erst einmal ungewöhnlich intensiven Geschmack aus. Es wird Liebhaber auf den ersten und auf den zweiten Schluck geben. Ausprobieren! 

Tee für die Mehrheit

Yerba Mate Tee kommt aus Südamerika. Das mit keinem anderen Tee vergleichbare Getränk wird aus den getrockneten Blättern des Matestrauch (Ilex paraguariensis) zubereitet, wobei Yerba nichts anders als Blätter heißt. In Argentinien, Brasilien, Paraguay oder Uruguay wird Mate Tee von bis zu 80 Prozent der Bevölkerung zu allen Gelegenheiten heiß oder kalt getrunken. Yerba Mate Tee gehört als Nationalgetränk also fest zur südamerikanischen Kultur.

Historie

In Peru fand man in den Gräbern von Ancon neben anderen Zeugnissen eines untergegangenen Kulturvolkes auch Mate Tee. Die Gräber stammen wahrscheinlich aus der Blütezeit der Inkaherrschaft, sind also über 1.000 Jahre alt. Yerba Mate Tee ist damals sicherlich aus dem Osten des riesigen Inkareiches gekommen. Denn der Mate Baum gedeiht vor allem im Gebiet des heutigen Paraguay, in Südbrasilien und Nordostargentinien. Nur dort findet die Pflanze als Regenwaldgewächs ihre optimalen Wachstumsbedingungen.

Stimulierend, hungerdämpfend, leistungssteigernd

Woher kommt die ungebrochene Faszination an Mate Tee? Das intensiv grüne Getränk ist so anregend wie Kaffee, man bekommt aber kein Bauchgrimmen oder zittrige Hände! Das im Mate Tee enthaltene Koffein wird sanfter als im Kaffee an den Körper abgegeben, wirkt nicht nur stimulierend, sondern auch leistungssteigernd sowie hungerdämpfend. Mate Tee versetzt den Körper in einen „angenehmen, nicht unruhigen Zustand, der adrenalinbetont ist. Hungergefühle werden in einem solchen Zustand nicht oder weniger intensiv verspürt.“ (Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 2006). Das perfekte Getränk für alle Situationen, in denen es anstrengend wird und aufs Durchhalten ankommt: die Nacht vor der Prüfung, die nächste Bergwanderung, die Szenetour durch die Clubs der Stadt...

Da steckt viel drin

Eine Portion Yerba Mate Tee versorgt den Körper den ganzen Tag über mit Flüssigkeit und Energie. Mate enthält mehr Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine als Grüner Tee – neben dem Koffein auch Saponine. Den enthaltenen Wirkstoffen werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Yerba Mate Tee regt an, ohne aufzuregen, beugt Ermüdung vor, indem er auf sanfte Weise Nerven, Muskeln und Stoffwechsel stimuliert. Speichel- und Magensaftbildung werden gefördert und damit die Verdauung unterstützt. Mate Tee ist aber auch schweißtreibend, aktivierend und kreislaufstärkend. Seine antioxidative Wirkung ist ebenso erwähnenswert wie der positive Einfluss auf die Herztätigkeit. Der Blutdruck wird reguliert und der Körper besser durchblutet.

Traditionell unentbehrlich

In Ländern wie Argentinien gibt es keine geschäftliche Besprechung, bei der nicht die Kalebasse mit Mate Tee die Runde macht. Für Studenten ist Yerba Mate schon immer Kultgetränk gewesen, das die letzten Powerreserven freisetzt. Zudem ist Mate Tee preiswert und viele Male wieder aufgießbar.

Qualitäts-Mate Tee von Mate de Pantera

Yerba Mate Tee von Mate de Pantera besteht aus ausgesuchten Mate Tee Sorten. Sie stammen von Fincas aus dem Süden Brasiliens und aus Paraguay, wo der Mate-Tee in traditioneller Weise wild gepflückt oder naturnah kontrolliert biologisch angebaut wird. Es gibt ihn in den Geschmacksrichtungen grün – also pur, geröstet, geröstet-vanille und geröstet-caramel – praktisch abgefüllt in der kleinen oder großen Dose. Unser Mate ist sortenrein. Er enthält fast keinen Staub. Dadurch verstopft die Bombilla nicht.

Yerba Mate Tee – das Equipment: 

Kalebasse

Sie ist Trink- und Zubereitungsgefäß für den Mate Tee in einem. Ursprünglich ein ausgehöhlter Kürbis, ist sie das traditionelle Trinkgefäß Südamerikas. Die Kalebassen von Mate de Pantera sind aus Keramik gefertigt und mit einem stilisierten Panther geschmückt. Mate Tee kann natürlich auch ganz normal wie anderer Tee in der Kanne aufgegossen werden. Dann braucht man nur ein großes Teesieb, um die empfohlene Tagesportion Mate von ca. 30 g zuzubereiten.

Bombilla

Traditionell wird Mate Tee durch Trinkhalme aus Bambus genossen – die Bombilla. Feine, exakt auf die Schnittgröße der Teeblätter abgestimmte Schlitze an seinem unteren Ende wirken wie ein Filter und sorgen dafür, dass keine Teeblätter mit eingesogen werden.

Yerba Mate Tee – so wird’s gemacht:

Die Kalebasse mit einer Tagesportion Mate Tee von Mate de Pantera (ca. 30 g) füllen +++ Mit ca.70 Grad Celsius heißem Wasser aufgießen. Es darf nicht mehr kochen, sonst würden die wertvollen Inhaltsstoffe des Mate zerstört! +++ Schon nach wenigen Minuten kann man seinen Mate Tee durch die Bombilla genießen +++ Den Teesatz aber nicht umrühren, damit keine groben Blätterteilchen in den Trinkhalm gelangen! +++ Eine Tagesportion kann bis 10-mal neu aufgegossen werden +++ Ganz wichtig: den Inhalt der Kalebasse nach jedem Aufguss vollständig austrinken. Das verhindert die Entstehung von Bitterstoffen!
 

 

Mate Tee kalt - Tereré

Die sommerlichen Temperaturen laden dazu ein, deinen Mate Tee auch mal kalt zu probieren. Einfach, wie gewohnt, den Mate Tee deiner Wahl in die Kalebasse, Kanne oder ins Trinkglas füllen. Kaltes Wasser aufgießen, ca. 1 Minute ziehen lassen - und trinken!

Je nach Geschmack kannst du jetzt verschiedene Aromen hinzufügen. Zum Beispiel Zitronengrass, getrocknete oder frische Minze, ungespritzte Limonen- oder Orangenschalen. Auch ein Spritzer Ananas-, Birnen-, Apfel- oder Pfirsichsaft läßt sich gut dazumischen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache es schmeckt. Gesüßt werden kann bei Bedarf, etwa mit Rohrohrzucker oder Steviablättern.

Wo kauft man unseren Mate?

Unseren Mate kannst Du direkt hier im Onlineshop bestellen.

Zuletzt angesehen